Im Sonnenuntergang nach Yokohama. đŸ‡ŻđŸ‡”

Keine Kommentare
Quelle: USWNT Twitter

Nun ist die Gruppenphase im Olympia Frauen Turnier zu Ende und ĂŒber das Team der USA kann man von EnttĂ€uschung sprechen. Viel zu defensiv, falsch eingestellt und dies auf einer eigentlichen Mission nach Gold, wie sie es selbst als Ziel nannten.

Die US-Frauen qualifizieren sich knapp mit einem 0:0 gegen die Frauen aus Australien fĂŒr die K.O.-Runde in einem Turnier, bei dem so viel mehr sein sollte, als „nur“ durch die Gruppe zu kommen. Zum Auftakt in Olympia kassierte man eine 0:3 Niederlage gegen clever spielende Schwedinnen. Dies am Anfang war natĂŒrlich ein riesiger Schocker fĂŒr ein Land mit einer Goldmission und dafĂŒr ihre besten Frauen schicken. Morgan,Rapinoe,Lloyd und Ertz. Alles dabei, was Rang und Namen hat. Dazu ist es die erste Niederlage seit unglaublichen 44 Spielen, genau jetzt, genau bei den olympischen Spielen, wo man so stark auftreten wollte. Man konnte sich zwar danach gegen Neuseeland mit einem Kantersieg von 6:1 das Ticket zum Viertelfinale schon fast lockern, sprang jedoch dann im letzten Spiel gegen Australien nur so hoch wie ein Pferd springen muss. Mit einem 0:0 unentschieden sind beide weiter.

Nun wartet allerdings eine Mammutaufgabe. Die in der Gruppe so abgeklĂ€rt gut auf spielenden NiederlĂ€nderin sind nun im Achtelfinale, die nĂ€chsten die geschlagen werden mĂŒssen. Dies wird keine leichte Aufgabe sein und nach der Gruppenphase ist diese BewĂ€ltigung mehr als fraglich. Was bleibt also als Fazit fĂŒr uns Fans? Abwarten, einfach abwarten und schauen was kommt.

Mein Tipp: 3:1 gewinnt die Niederlande.

FĂŒr Fragen und Anregungen stehe ich auf Twitter zur verfĂŒgung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s